FAQ

Fragen und Antworten

FAQ

Welche Lift-Lösung ist die richtige für mich?

LiftTec bietet eine breite Palette an Liftanlagen, die in unterschiedlichen Situationen zum Einsatz kommen. Sie lassen sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich installieren. Des Weiteren lassen sich unsere Produkte in Senkrechtaufzüge, die mehrere Etagen barrierefrei erschließen, Treppenlifte zur Überwindung von Treppenaufgängen und Hebebühnen für kleinere Förderhöhen unterteilen.

Unsere Experten kommen unverbindlich für einen Vor-Ort-Termin bei Ihnen vorbei, um Sie entsprechend zu beraten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung finden Sie Möglichkeiten, an die Sie evtl. nicht gedacht haben.

Bietet LiftTec auch Kabinenaufzüge an?

Aktuell noch nicht. Unser Ziel ist es, Menschen den Alltag so gut wie möglich zu vereinfachen. So sind unsere Anlagen vor allem in Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern mit wenigen Etagen sowie in kleineren öffentlichen Gebäuden wie Kindergärten, Schulen oder Rathäuser im Einsatz. Unsere Liftanlagen bieten Barrierefreiheit, sind aber weniger für den Massenverkehr geeignet.

Was sind die Vorteile eines Treppenlifts (Schrägaufzugs)?

Treppenlifte gibt es in zwei Varianten: als Plattformlift oder als Stuhllift. Der Vorteil eines Plattformlifts ist, dass er Rollstuhlfahrer transportieren kann. Ein Stuhllift kommt hingegen bei engeren, schmaleren Treppen zum Einsatz.

Schrägaufzüge sind eine kostengünstige Alternative zu den Senkrechtaufzüge, allerdings mit etwas weniger Komfort.

Was ist ein Plattformaufzug?

Ein Plattformaufzug ist ein Personenaufzug, ebenso wie ein Kabinenaufzug. Dennoch unterscheidet er sich in einigen Punkten entscheidend. Bei dieser Version bewegt sich lediglich der Boden und die Rückwand, die (Schacht-)Wände fahren nicht mit. Plattformaufzüge sind auf maximal 6 Etagen begrenzt, fahren mit einer Geschwindigkeit von 15 cm/s und werden mittels Totmannschaltung gesteuert.

Was sind die Vorteile eines Plattformaufzugs?

Plattformaufzüge gestalten Gebäude barrierefrei – ebenso wie Kabinenaufzüge. Allerdings sind sie flexibler einsetzbar, da sie weder eine Schachtgrube, einen erhöhten Schachtkopf oder einen Technikraum benötigen und eignen sich somit auch für einen nachträglichen Einbau.

Auch kostentechnisch ist ein Plattformaufzug interessant. Anschaffungs- und Folgekosten für Wartung und Service fallen deutlich geringer aus als bei einem Kabinenaufzug, da vor allem die Antriebstechnik deutlich weniger beansprucht wird.

Gibt es Plattformaufzüge für den Außenbereich?

Unser Plattformaufzug BA 4000Z für den Außenbereich wird seit über 20 Jahre in unserem Familienbetrieb im Südschwarzwald produziert. Handgefertigt und bis ins Detail geplant lässt er sich nahezu an jedem Gebäude anbringen. Die maximale Förderhöhe beträgt 13 m, die Geschwindigkeit 15 cm/s.

Was muss ich beim Kauf einer Liftanlage beachten?

Ein Senkrechtaufzug oder Treppenlift stellt eine Investition dar, die man gut abwägen sollte. Welche Art Lift wird benötigt? Und ist diese auch zukunftstauglich? Wir begleiten Sie von der Planung bis zur Montage als kompetenter Partner… und darüber hinaus. Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand und unterstützen Sie dabei, ein barrierefreies Zuhause zu schaffen.

Wie lange dauert die Lieferung und Montage?

Die Lieferzeit für unsere Treppenlifte und Hebebühnen beträgt ca. 4-6 Wochen, für unsere Senkrechtaufzüge ca. 8-10 Wochen.

Die Montage dauert in der Regel 2-4 Tage, je nach Größe und Ausstattung der Anlage, für Treppenlifte und Hebebühnen benötigen wir in der Regel einen Tag.

Ist eine regelmäßige Wartung meiner Anlage sinnvoll?

Um einen zuverlässigen und reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, empfehlen wir jährlich oder halbjährlich eine Wartung durchführen zu lassen. Eine regelmäßige Wartung sorgt für Sicherheit und Langlebigkeit Ihrer Liftanlage, gleichzeitig werden somit Standzeiten minimiert.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und antworten umgehend.

Pläne und andere Dokumente hochladen
Um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen erheben und verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Rückrufwunsch

Wir rufen Sie gerne zurück

Ihr Angebot anfragen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und antworten umgehend.


Um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen erheben und verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

*Pflichtfelder

Infomaterial

Hier finden Sie Prospekte, Ausschreibungstexte und Planungshilfen zum Download